Was die Haarfarbe einer Frau über ihr Sexleben verrät

Was die Haarfarbe einer Frau über ihr Sexleben verrät

„An der Nase eines Mannes…“ soll man so einiges ablesen können, weiß der Volksmund. Doch wie sieht es mit der Damenwelt aus? Denn dieses Thema finden wir mindestens genauso interessant. Gibt es bei Frauen auch offensichtlich sichtbare Bereiche, die auf das Sexleben der jeweiligen Dame schließen lassen oder bleibt das für Außenstehende ein Geheimnis? Die Lösung soll nach Meinung verschiedener Kenner in der Farbe der Haare zu finden sein. Denn die Haarfarbe gibt Auskunft darüber, wie sich die Dame im Bett verhält und was genau ihre Vorlieben sind, wenn es in den Kissen wild hergeht.

Blondinen – was helle Haare über die Vorlieben von Damen aussagen

Die Blondine gilt schon seit langer Zeit als klassisches Sexsymbol. Marylin Monroe und Pam Anderson haben zu dieser Entwicklung ihren Teil beigetragen. Doch was hat es mit den Damen mit blonden Haaren auf sich? Festzuhalten ist, dass vor allen Dingen die Blondinenwitze in den 90er Jahren dem Ruf der Damen in Blond nicht gutgetan haben. Viele Männer denken heute, blond ist sexy, aber eben auch leicht dümmlich. Und dennoch fahren über 80 Prozent aller Herren auf die Damen mit hellen Haaren ab.

Blondinen, so der Glaube, stehen auf wilde Sexeskapaden. Diese müssen gar nicht unbedingt im Bett stattfinden. Die Damen bevorzugen ausgefallene Orte. Laut aktuellen Umfragen von Kondommarken stehen Blondinen auf Sex unter der Dusche. Auch Sex in der Badewanne finden die Damen sehr anregend. Zudem ist Sex im Auto bei den blonden Frauen sehr beliebt. Und auch exotische Träume werden wahr: beim Liebesspiel am Strand mit einer blonden Frau. Allerdings haben viele Männer das Vorurteil, dass blonde Frauen nicht treu bleiben. Daher sind sie nicht für alle Herren die erste Wahl, wenn es darum geht, die Frau fürs Leben zu suchen.

Die Brünette – immer auf der Jagd nach Eroberungen

Etwas dunkler als die Blondine kommt die Brünette daher. Diese Haarfarbe hat einen ganz besonderen Charme. Männer halten brünette Frauen für intelligent, attraktiv und humorvoll. Aber natürlich auch sind sie für Herren auch sexuell anziehend. Und mehr als die Hälfte der brünetten Damen – so das Ergebnis der Umfrage – hatte sogar schon mal eine Affaire.

Um einen Partner für eine heiße Nacht zu finden, sind diese Frauen eher selten bei Tinder und Co im Internet aktiv. Sie gehen lieber ganz old school auf die Jagd nach Eroberungen. Das kann in einer Cocktailbar der Fall sein oder im angesagten Club der Stadt. Bei den Abenteuern in der Kiste geht es mit Brünetten dann mitunter etwas härter zur Sache – Fifty Shades of Grey lässt grüßen. Hier ist also Abwechslung garantiert. Und auch als Frau fürs Leben ist die Brünette bei vielen Herren gefragt. Denn sie gilt als äußerst bodenständig.

Schwarzhaarige sind One-Night-Stands nicht unbedingt abgeneigt

Du triffst dich am Wochenende mit einer Lady mit schwarzen Haaren? Sehr schön, denn dann haben wir hier gute Nachrichten für dich: Die Damen mit schwarzer Haarpracht stehen häufig auf One-Night-Stands. Sex ohne Verpflichtungen und als einmalige Sache sind genau ihr Ding. In Bezug auf einfache Liebesspiele sind die Schwarzhaarigen sogar noch unkomplizierter als die Blondinen und Brünette. Black is beautiful, ist das Motto. Und die Damen mit schwarzen Haaren wissen auch genau, was sie im Bett wollen. Sie geben hier sehr gerne den Ton an. Da wundert es, dass Schwarzhaarige bei manchen Männern noch immer den Ruf haben, eher langweilig zu sein.

Denn die Damen in Schwarz können außerdem auch mit einem geheimnisvollen Look punkten: Sie gelten als mysteriös und verführerisch. Dabei treten Frauen mit schwarzen Haaren in vielen Fällen sehr selbstsicher auf. Kein Wunder, laut einer Umfrage halten sich diese Damen selbst für besonders unwiderstehlich im Bett.

Rote Haare – der Traum vieler Männer

Bei vielen Männern auf Platz 1 stehen die Damen mit roter Haarpracht. Rot steht zwar einerseits für die Liebe, erinnert in seiner knalligen Intensität aber auch an Feuer. Und Feuer ist das richtige Stichwort: Denn beim Matratzensport mit den Ladys in Red geht es auf jeden Fall immer heiß her. Allerdings setzen die Damen mit roten Haaren für die Liebesspiele am häufigsten auf feste Partner. Vor allem in längeren Beziehungen leben sie ihre Lüste gerne aus. Keine andere Frauengruppe weist so viele Damen auf, die One-Night-Stands negativ gegenüberstehen. Eine Umfrage unter Männern gibt an, dass viele Herren, die rothaarigen Damen für am experimentierfreudigsten halten. Darüber hinaus werden die Damen mit roten Haaren auch als Partnerinnen für die feste Beziehung sehr geschätzt.

Fazit

Wie du siehst, hat scheinbar jede Haarfarbe so ihre Vorzüge – ob es die wilde Blondine ist, die geheimnisvolle Schwarzhaarige, die Brünette mit ihrem Hang zu neuen Erfahrungen oder die heiße Rothaarige. Welche Dame deinem Geschmack am nächsten kommt, wirst du schon noch herausfinden.

 

Foto: deagreez / stock.adobe.com