Warum Männer auf High Heels im Bett stehen

Warum Männer auf High Heels im Bett stehen

High Heels – seit Generationen sorgen diese Schuhe mit hohen Absätzen für traumhaft lange Beine und unwiderstehliche Frauen. Männer müssen sich zwangsweise nach Frauen mit diesen sexy Schuhen umdrehen. Doch nicht nur in Kombination mit einem eleganten Abendkleid oder Kostüm machen High Heels eine fantastische Figur. Auch der nackte Körper – oder verdeckt mit aufreizenden Dessous – kann durch die hohen Schuhe perfekt in Szene gesetzt werden. Kein Wunder also, dass Männer auch im Bett auf High Heels stehen.

Welche Wirkung erzielen High Heels?

Der Begriff High Heels – das heißt übersetzt so viel wie „hohe Absätze“ – wird üblicherweise nicht für alle Schuhe mit hohen Absätzen verwendet, sondern nur für jene, bei welchen der hintere Absatz um sieben Zentimetern oder mehr (häufig bis zu 15 Zentimetern) erhöht ist. Jeder weiß, dass solche Schuhe Frauen unwiderstehlich machen und ihnen nicht nur schöne lange Beine, sondern auch eine gute Figur verpassen. Doch kaum jemand weiß, welche Gründe dies hat.

Zu aller erst werden durch die hohen Absätze nicht nur die Beine, sondern der gesamte Körper optisch verlängert. Das sorgt dafür, dass die Proportionen der Frau gänzlich anders wahrgenommen werden, sie größer und schlanker zu gleichen Teilen wirkt. Doch auch die Körperhaltung wird verschoben. Brust, Gesäß und Waden werden betont hervorgehoben, der Bauch hingegen versteckt. Und natürlich muss auch der Gang mit High Heels erlernt werden – denn jede Frau, die es versteht, sich mit hohen Absätzen zu bewegen, lenkt durch den charakteristischen Gang mit den sexy Hüftbewegungen alle Blicke auf sich.

Fetische rund um das Objekt der Begierde

Viele Fetisch-Bereiche spielen damit, dass insbesondere die Frauen aufregende, aufreizende und vor allem ungewöhnliche Outfits tragen. Viele dieser Outfits können unglaublich davon profitieren, gemeinsam mit High Heels in Szene gesetzt zu werden. Vor allem der Lack und Leder Fetisch wird daher gerne gemeinsam mit dem Tragen von High Heels ausgelebt.

Ein weiterer Fetisch, welcher stark durch das Tragen von Schuhen mit hohen Absätzen profitieren kann, ist natürlich der Fußfetisch. Vor allem wenn Sandalen mit Absätzen getragen werden, kann so auf der einen Seite der Fuß selbst bewundert, auf der anderen Seite durch den Schuh noch viel besser in Szene gesetzt werden.

Zu guter Letzt können selbstverständlich die High Heels selbst das Objekt der Begierde sein. Schon seit dem 18. Jahrhundert sind Schuhfetische nachgewiesen. Viele Männer stehen nicht nur darauf, dass Frauen die High Heels tragen, sondern auch, wenn sie in Kontakt mit den Schuhen selbst kommen. Zum Beispiel, indem der Mann die Schuhe der Frau sauber leckt oder indem sie den Mann mit den Schuhen berührt, mit dem Absatz leicht tritt und so stimuliert. Ein Schuhfetisch geht auch häufig mit anderen Fetischformen und Unterwerfung einher und kann so perfekt kombiniert werden.

High Heels im Bett – warum stehen Männer denn so darauf?

Sieht man davon ab, dass High Heels auch mit Fetischen in Zusammenhang zu bringen sind, stellt sich die Frage, warum es von vielen Männern als sexuell derartig anregend empfunden wird, wenn die Frau ihre Schuhe beim Sex anbehält. Denn eines ist klar – praktisch ist das Ganze nicht unbedingt. Doch ähnlich wie bei reizvoller Unterwäsche kann es auch bei High Heels sein: es zählt nicht primär der nackte Körper, sondern auch, wie dieser präsentiert wird. Und da sich Sex bekanntlich vor allem im Kopf abspielt, kann dieser Punkt überraschend große Auswirkungen haben. Und was liegt dann näher, als eines der Utensilien, welches Männer an Frauen stets als sexy und unwiderstehlich empfinden, mit zum Sex zu bringen.

Außerdem kann die Frau durch das Tragen von High Heels selbst profitieren. Denn viele Frauen lieben einfach ihre Schuhe. Und sie lieben das Gefühl, angeschaut zu werden. Sie lieben die Größe und sie lieben die Art, wie sie in ihren Schuhen wirken. Dadurch steigert sich das Selbstbewusstsein der Frau erheblich. Und wenn eines definitiv nicht schaden kann, dann wenn die Frau voller Selbstbewusstsein beim Sex steckt.

Natürlich wissen auch unsere Huren aus Berlin, sie sexy sie in High Heels aussehen. Darum bleiben die heißen Schuhe auch gerne beim Sex an. Und natürlich haben die Girls nicht nur ein Paar davon im Schrank stehen. Wenn du also eine bestimmte Vorliebe hast, zum Beispiel Stiefel, Lack oder vielleicht rote Pumps, wirst du sie bestimmt erfüllt bekommen.
 

Foto: Nobilior / stock.adobe.com