Unsere Tipps für das erste Escort-Date

Unsere Tipps für das erste Escort-Date für Berlin

Die Entscheidung steht fest – du planst dein erstes Escort-Date mit einer schönen Dame. Seien wir ehrlich: Viele Männer haben bisher noch nie ein Date mit einer Escort-Dame gehabt und sind sich vor ihrem ersten Treffen noch etwas unsicher. Wie soll ich mich verhalten? Hat meine Begleitung irgendwelche Erwartungen an mich? Was sollte ich beim Buchen beachten? Sicher möchtest du, dass das Date perfekt abläuft und du und deine Begleitung am Ende beide sagen könnt, dass der Abend (und vielleicht auch die Nacht) richtig viel Spaß gemacht hat. Daher möchten wir dir ein Gefühl von Sicherheit für dein erstes Escort-Date geben, indem du von uns wichtige Tipps und To-dos an die Hand bekommst, die für einen unvergesslichen Abend sorgen werden. 

Hast du die richtige Wahl getroffen?

Damit du und deine Begleitung zusammen harmonieren, muss die Dame dir gefallen. Das klingt zunächst banal, ist aber von großer Bedeutung, denn hast du eine falsche Auswahl getroffen und bist bei eurem Treffen eher unzufrieden, wird aus dem Date mit hoher Wahrscheinlichkeit nichts. Die Chemie zwischen euch muss einfach passen, daher empfehlen wir dir, das Profil deiner Begleitung im Vorfeld genau anzuschauen.

Entspricht sie äußerlich deinen Wunschvorstellungen? Treffen die Eigenschaften in ihrem Profil auf deine Wünsche zu? Hast du das Gefühl, dass ihr nicht nur vom Äußeren her, sondern auch in Sachen Temperament und Charakter gut zueinander passt? Ist die Dame vielleicht eine Studentin und passt das in deine Vorstellung von der optimalen Begleitung? Nur wenn du diese Fragen sicher beantworten kannst, gehst du mit einem sicheren und angenehmen Gefühl in das Date und kannst dich entspannt unterhalten und die gemeinsame Zeit genießen. Bespreche deine Wünsche nach Möglichkeit auch direkt vorab mit dem Escort.

Muss ich ihren Erwartungen entsprechen?

Man mag es kaum glauben, aber auch der Mann von heute muss einfach an die Basics in Sachen Dating erinnert werden. Wir glauben dir, dass du ein gepflegtes Erscheinungsbild hast und ein sympathischer Typ bist. Dennoch erinnern wir gern vorsichtshalber daran: Hygiene gehört beim ersten Date zum A und O, dabei ist es egal, ob es ein Escort-Date oder ein Geschäftsessen mit Business-Partnern ist. Wer auf seine Fingernägel achtet, den Bartwuchs nicht übertreiben lässt, etwas Gutes für seine Haut tut und im Voraus an einen guten Haarschnitt gedacht hat, ist klar im Vorteil. Ein angemessener Kleidungsstil gehört ebenfalls dazu. Holst du dein Date mit einem Auto ab? Dann sei bitte pünktlich und sorge bitte dafür, dass das Auto sauber und frei von unangenehmen Gerüchen ist, denn das kann den ersten Eindruck bei deiner Begleitung theoretisch versauen. 

Bitte verzichte vor deinem ersten Escort-Date zunächst auf Alkohol (von Drogen ganz zu schweigen). Dass ihr gemeinsam was trinken könnt, ist keine Frage. Kommst du bereits angeheitert zum Date, weckt das eventuell negative Gefühle bei ihr – die Dame muss sich sicher und respektvoll behandelt fühlen. 

Dein Verhalten ist deine Visitenkarte

Es ist kein Geheimnis, dass man für ein Escort-Date Geld bezahlt. Das weißt du, und das weiß auch deine Begleitung. Stell dir vor, du würdest jemanden in einem Supermarkt oder in der Straßenbahn treffen und die Dame würde dir so toll gefallen, dass du sie spontan auf ein Date einlädst. So wie du dich dann verhalten würdest, solltest du dich auch bei deinem Escort-Date verhalten. Sei natürlich, gut gelaunt und so unpersönlich, wie es geht. Fragen zu Familie, Krankheiten, Ex-Beziehungen etc. gehören nicht in ein Date mit einer Escort-Dame. Versuche bitte auch, das Thema Geld und Bezahlung soweit es geht zu umgehen. Halte Blickkontakt und sei sympathisch. Wer das kann, wird die lockere und ungezwungene Atmosphäre seines ersten Escort-Dates genießen. 

Wohin soll es eigentlich gehen?

Starte dein Date am besten in einer kleinen netten Bar oder einem gemütlichen Restaurant. Sobald ihr euch am Tisch gegenübersitzt, halte Blickkontakt und versuche, für eine nette Stimmung zu sorgen. Deine Begleitung wird bei dieser Stimmung sicherlich mithalten, sich über deine gute Laune freuen und sich ebenfalls locker und entspannt verhalten. Möglich ist auch ein Theaterbesuch oder ähnliches aus dem Kulturbereich, achte hierbei jedoch auf die Wahl des passenden Stücks, um eine angenehme Atmosphäre aufzubauen. Es wird sich schnell zeigen, wo ihr beide gemeinsame Berührungspunkte habt und was ihr aneinander mögt. 

Es wird heiß! Ihr beide möchtet euch näherkommen

Für euren ersten intimen Moment empfehlen wir dir in erster Linie ein nettes Hotelzimmer. Treffe die Wahl des Hotels besser vorher, um nicht später nervös zu werden und angespannt im Handy nach einem Hotel in der Nähe zu suchen, welches dann schlimmstenfalls auch noch ausgebucht ist. So verlierst du nicht nur Zeit, sondern sparst Nerven und wirkst selbstsicherer. Und eine selbstsichere Ausstrahlung zieht die Damen bekanntlich magisch an.

 

Foto: micro / stock.adobe.com