So findest du das richtige reife Modell

So findest du das richtige reife Modell

Der gute Wein muss reifen

Reife Modelle haben ihren ganz eigenen Reiz. Sie sind erfahren, leben in ihren besten Tagen und können dir eine Menge mit auf den Weg deiner sexuellen Laufbahn geben. Solltest du also zu einem reifen Modell gehen, darfst du dir keinen Fehlgriff erlauben. Wir beraten dich bei der Wahl deiner professionellen Hure wie immer gerne.

Das richtige reife Modell finden

Genau wie bei allen anderen Modellen auch, musst du dich für einen gewissen Typen von Frau entscheiden. Bei den bizarren Kontakten stehst du vielleicht eher auf die SEHR dominante Frau, anstatt auf eine Sklavin. So ähnlich musst du auch bei den reifen Modellen herangehen. Es gibt eine weite Auswahl an reifen Modellen in Berlin. Hier ist eine Übersicht der wichtigsten Kategorien. Man merke: Das reife Modell kann genauso gut auch ein Privatmodell, bizarrer Kontakt oder Hure im Puff sein. So gesehen sind reife Modelle eine Subkategorie.

Die Business-Woman

Besonders gut betuchte Damen haben nicht automatisch ein erfülltes Sexleben. Natürlich hat sie nichts zu verschenken und bietet ihre Leistungen nur gegen eine anständige Bezahlung an. Nicht viele Männer kommen in den Genuss eines solchen Modells, weil die Freier oftmals sehr genau ausgesucht werden. Diese Sorte von reifem Modell findet sich gerne in der Escort-Branche wieder.

Bei ihrem nächsten Geschäftsessen bist du möglicherweise ihre Trophäe. Du wirst die „Beziehung“ zu ihr selbstverständlich pflegen müssen. Nur regelmäßige Treffen geben dir eine Chance darauf, das kleine Spielzeug einer Frau zu sein, die nicht fester im Leben stehen könnte.

Frauen, denen es finanziell sehr gut geht, sehen meistens auch sehr gut aus. Der Preis wird also dementsprechend hoch ausfallen. Es schadet also nicht, wenn du ebenfalls einen sehr guten Job in der Hinterhand hast.

Die Rubenslady

Eine füllige reife Dame wird als Rubensfrau bezeichnet. Die Liebhaber einer solchen Figur werden die Zeit ihres Lebens genießen dürfen. Viele Rubensfrauen bieten Erziehung als einen ihrer Services an. Das geht schon leicht in den Bereich der Bizarr-Erotik. Von Geld-Sklaven hast du bestimmt schon etwas gehört. Vielleicht warst du selbst ja auch schon einer. Rubensladys sind besonders aktiv im Internet unterwegs. Online-Erziehung ist ein sehr verbreiteter Fetisch. Stelle dich darauf ein sehr viele freizügige Fotos für sie aufnehmen zu dürfen. Ein Treffen im echten Leben ist nur nach Langzeittribut möglich.

Achte immer auf die Seriosität der Seite, auf der du nach einem reifen Modell suchst. Diese Art von Frau ist komischerweise beliebt für Online-Scammer. Warum auch immer. Im Zweifelsfall kannst du immer nach einem Bestätigungsbild fragen. Ein seriöses Modell wird dir einen Beweis für ihre Echtheit zusenden.

Die einsame Hausfrau

Die Hausfrauen Berlins, die vernachlässigt werden, brauchen ebenfalls etwas Liebe und Taschengeld. Um ihrem sonst eher trüben Sexleben etwas auf die Sprünge zu helfen, inserieren sie auf Webseiten wie berlinescort.net. Meistens findest du die einsame Hausfrau in der Kategorie der Privatmodelle. Außerdem ist das reife Modell nur selten besuchbar. Bei ihr daheim ist wahrscheinlich der Ehemann, dem sie entkommen will. Deshalb solltest du dir einen Platz in deinem Bett freihalten, wenn du auf der Suche nach dieser Art von Modell bist.

Wenn du eine Affäre mit einer vergebenen Frau haben willst, bist du hier richtig vermittelt. Pro-Tipp: Achte immer auf die richtige Verhütung. Erstens weißt du nicht, wie viele Freier sie neben dir hat. Zweitens ist eine überraschende Schwangerschaft für niemanden von Vorteil. Dein Geldbeutel ist schon genug mit ihrem Taschengeld belastet.

MILFS und GILFS

Wir wissen wohl alle was diese Abkürzungen bedeuten, denn wir haben alle schon danach gesucht. Mache dir also genau Gedanken darum, wie alt das reife Modell sein soll, mit dem du eine unvergessliche Nacht verbringen willst. Was ist überhaupt reif für dich? 39 oder doch 69? Einem Jungspund empfehlen wir eine Frau, die nicht älter als 45 ist. Wenn du allerdings selbst schon auf die goldene 40 zugehst, dann greif nach den Sternen!

Sorge, für dein eigenes Wohlbefinden, immer dafür, dass du selbst mit dem Alter deiner Partnerin zufrieden bist. Wenn du es wirklich willst und eine unvergessliche Nacht mit einem reifen Modell verbringen möchtest, dann stellt das Alter nicht wirklich eine Einschränkung für dich dar, sondern ist lediglich eine Richtlinie.

Lass dich führen

Zu einem reifen Modell kannst du auch für dein erstes Mal bei einer Sexarbeiterin gehen. In den Sedcards der Ladys steht dann, dass sie auch Anfänger empfängt. Im Zweifelsfall kannst du sie beim Vorab-Telefonat noch einmal darauf ansprechen. Sobald dein Treffen mit ihr begonnen hat, kannst du ihr ruhig die Zügel in die Hand geben. Mit einer Menge Lebenserfahrung wird sie dir ordentlich Sporen geben, wenn du nicht ablieferst.

Mit einem Gläschen Wein zur Einstimmung verfliegt die anfängliche Aufregung auch wie im Nu. Wir können dir fast schon garantieren, dass sie mehr Stellungen kennt als du. Frage sie danach, welche Stellung ihre liebste oder die Verrückteste ist, die sie je praktiziert hat.

 

Foto: Yakobchuk Olena / stock.adobe.com