Sexmöbel: Bringe mehr Abwechslung in dein Liebesleben

Sexmöbel: Bringe mehr Abwechslung in dein Liebesleben

Gerade mit fortschreitender Dauer der Partnerschaft schleicht sich oft der Alltag ein, alles wird zur Routine und darunter leidet nicht selten das Liebesleben. Zu Beginn der Beziehung lodert in euch noch ein leidenschaftliches Feuer und ihr könnt gar nicht genug voneinander bekommen. Doch mit der Zeit wird der Sex immer weniger, das erotische Miteinander reduziert sich zunehmend und ihr teilt nur noch selten innige Momente miteinander.

Bevor das Sexleben vollkommen zum Erliegen kommt, solltet ihr euch dringend neuen Abenteuern öffnen. Verlasst euer Schlafzimmer und probiert Neues aus. Sex muss nicht zwingend im Bett stattfinden. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, eure Beziehung zueinander aufzufrischen und ihr neues Leben einzuhauchen.

Für mehr Spaß miteinander bieten sich auch unterschiedliche Sexmöbel an. Mit diesen könnt ihr neue Stellungen und vor allem andere Orte testen, die euch und eurer Beziehung einen zusätzlichen Kick geben und für mehr Aufregung beim Sex sorgen. Solche Sexmöbel müsst ihr nicht unbedingt kaufen, in eurem Haushalt befinden sich bereits verschiedene Gegenstände, die nur darauf warten, von euch erobert zu werden.

Der Klassiker unter den alltäglichen Möbeln

Ein beliebtes Sexmöbel-Stück, welches gerne für gemeinschaftliche Aktivitäten genutzt wird, ist der Esstisch. Dieser befindet sich in jeder Wohnung und eignet sich perfekt für aufregenden Sex. Deine Partnerin sitzt auf ihm und du verwöhnst sie auf verschiedene Arten. Du darfst vor ihr knien und sie mit genüsslichem Oralsex befriedigen. Ebenso kannst du ganz bequem vor ihr stehen, wenn sie sich an die Tischkante setzt. In dieser Position öffnet sie einfach ihre Beine und du dringst bequem in sie ein. Wenn ihr der harte Untergrund nicht komfortabel genug erscheint, kann sie ein Kissen unterlegen. Mit einem solchen Kissen ändert sich zudem der Winkel beim Eindringen, was zu einer zusätzlichen Stimulation führt, da du auf diese Weise gut ihren G-Punkt erreichst.

Die Küche ist nicht nur zum Kochen da

Die Arbeitsplatte in der Küche bietet die gleichen Vorteile. Verführe deine Partnerin einfach beim Kochen, das Essen kann auch etwas warten, wenn an seiner Stelle heiße Erotik auf euch wartet. Auf der Arbeitsplatte sitzt sie ebenso bequem. Sie kann sich aber auch mit den Händen darauf abstützen, während sie noch steht und du sie von hinten um den Verstand bringst. Dabei steht ihr beide und lasst eurer Lust einfach freien Lauf. Eine möglicherweise heiße Variante ist, dass sie auf dem Ceranfeld Platz nimmt. Seine Wärme oder Kälte löst zusätzliche Reize bei ihr aus. Passt nur auf, dass der Platz nicht zu heiß wird.

Eine Ablenkung von der Hausarbeit in der Waschküche

Auch die Waschmaschine ist ein guter Platz, Ablenkung von der Hausarbeit zu suchen. Das Besondere an diesem Haushaltsgerät sind die Vibrationen, die es während des Betriebs abgibt. Benutzt diese einfach für eine zusätzliche Stimulation. Deine Partnerin sitzt einfach auf ihr, während sie die Wäsche schleudert. Sie wird feststellen, dass die zusätzlichen Vibrationen den Sex zu einem speziellen Erlebnis machen. Auf diese Weise vertreibt ihr euch die Zeit und müsst nicht untätig darauf warten, bis die Waschmaschine ihre Arbeit erledigt habt. Zudem bringt spontaner Sex Schwung in eure Beziehung und versüßt euch den Tag. Schließlich solltet ihr euch nicht nur abends im Bett füreinander Zeit nehmen.

Sexmöbel Liebessofa: Der beste Helfer für besondere Stellungen

Wenn euch die Möbel zuhause nicht ausreichen, könnt ihr euch ein spezielles Liebessofa kaufen. Es ist unscheinbar und steht als ganz normales Möbelstück in eurer Wohnung, hilft euch jedoch in den innigen Stunden dabei, verschiedene Stellungen bequem auszuführen. Die spezielle Form dieses Sofas ermöglicht es euch, in unterschiedlichen Lagen Sex zu haben. Liebessofas sind wellenförmig gestaltet. Diese Form bietet die idealen Voraussetzungen dafür, neue Positionen einzunehmen, die im Bett so nicht möglich wären. Zudem ist der Bezug aus strapazierfähigem Material hergestellt, das abwaschbar ist. Daher müsst ihr euch dort nicht zurückhalten. Ihr könnt euch eurem Verlangen hingeben und müsst keine Angst haben, dass die Spuren eurer Leidenschaft zurückbleiben.

Liebessofa

Sexmöbel Liebesschaukel: Das perfekte Sexmöbelstück für experimentierfreudige Paare

Wenn ihr etwas ausprobieren möchtet und Lust darauf habt, Neuland zu betreten, kauft euch eine Liebesschaukel. Sie ist ein sehr beliebtes Accessoire und ermöglicht es euch, Stellungen zu testen, an die ihr vorher noch gar nicht denken konntet. Sie unterstützt euch dabei, verschiedene Positionen einzunehmen, die ohne ihre Hilfe gar nicht ausführbar wären. Die Liebesschaukel wird an der Decke befestigt und kann auf- und abgehängt werden, wenn niemand sie sehen soll. Sie besteht aus verschiedenen Gurten, die deine Partnerin in der Luft halten. In verschiedenen Positionen kannst du sie so verwöhnen.

Sie nimmt dabei den passiven Part ein, du bist die aktive Person. In der Liebesschaukel ist deine Partnerin nicht so beweglich, dafür ist die Liebesschaukel an sich sehr flexibel. Das Schaukeln und die Schwingungen bieten eine Vielzahl verschiedener Varianten des Liebesspiels. Ihr müsst euch aber darauf einstellen, dass nicht alles sofort funktioniert. Sofern ihr aber offen für Neues seid und Geduld habt, könnt ihr nach einiger Zeit viel Spaß zusammen haben.

Liebesschaukel

Sexmöbel: Der aufblasbare Liebessessel mit einer kleinen Überraschung

Das benannte Möbelstück ist im Gegensatz zur Liebesschaukel einfach in der Handhabung und benötigt wenig Vorbereitung. Es wird lediglich mittels einer Luftpumpe aufgeblasen und ist sogleich einsatzbereit und ebenso leicht wieder verstaubar. Auf dem Liebessessel kannst du Platz nehmen, während deine Freundin dich verwöhnt und es sich auf deinem Schoß bequem macht. Ihre Bewegungen beim Reiten werden durch die Elastizität des Sessels verstärkt und erfüllen euch beide mit intensiven Gefühlen.

Aufblasbares Liebessofa

Wenn sich deine Partnerin auf dem Sessel platziert, wartet bei vielen Modellen eine besondere Überraschung. Einige Sessel bieten die Möglichkeit, einen Dildo an ihnen zu befestigen. Er bietet ihr zusätzliche Freuden und kann für aufregende Momente zwischen euch sorgen. Vielleicht lässt sie dich zusehen, wie sie den Dildo dazu verwendet, zum Höhepunkt zu kommen. Viele Paare empfinden es als besonders reizend, wenn sie sich gegenseitig bei der Selbstbefriedigung zusehen. Das weckt nicht nur die voyeuristische Ader in euch, es kann auch dabei helfen, Hemmungen voreinander abzubauen. Wenn ihr noch nie darüber nachgedacht habt, bietet ein Liebessessel mit integriertem Dildo die perfekte Gelegenheit, diese Option einmal in Betracht zu ziehen.

Du hast gerade keine Partnerin aber du hast trotzdem Lust, verschiedene Sexmöbel einmal auszuprobieren? Dann besuche doch eine der heißen Huren & Modelle, die oftmals über gut ausgestattete Räumlichkeiten verfügen, die deine Fantasien hochleben lassen!

 

Fotos: Africa Studio / stock.adobe.com; Amazon