Das Date mit einer Escort-Lady

Freundschaft Plus: Das Date mit einer Escort-Lady

Das Treffen mit einem Escort-Modell kann sehr gut mit einem richtigen Date verglichen werden. Die Mädels bieten nicht ihren Körper, sondern ihre Zeit an. Wir wollen dir heute ein paar kurze Hinweise auf das Treffen mit einer Escort-Lady geben. Außerdem sprechen wir darüber, wie eine Art Langzeitbeziehung mit so einem Escort-Modell funktionieren kann.

Dauergast

Über das allererste Date mit einer Escort-Lady haben wir schon einmal gesprochen. Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, dann schau hier vorbei. In diesem Beitrag geht es eher um eine „Langzeitbeziehung“ mit einer Escort. Nehmen wir mal an, dass du Geschäftsmann bist. Unternehmer, die in die Kategorie Gutverdiener gehören, sind nämlich die bevorzugte Zielgruppe von Escorts. Mit einem vollgepackten Terminkalender hast du verständlicherweise keine rechte Lust, abends noch auf die Jagd zu gehen. Escorts bieten eine willkommene Lösung für Leute mit deinem Problem.

Die Damen bieten ihre Zeit im Austausch ein angemessenes „Gehalt“. Anders als gewöhnliche Prostituierte sind sie eher eine Begleitung als der schnelle Fick. Sie eignen sich ideal als Begleitung zu einem Geschäftsessen oder als Urlaubsbegleitung. Letzteres lässt deine Geldbörse natürlich ordentlich bluten. Eine Woche lang die Anwesenheit eines Escort-Engels genießen zu dürfen, hat natürlich auch seine Vorteile. Jede Nacht mit einer Sexbombe das Bett zu teilen, ist nur die Spitze des Eisbergs.

Freundschaft Plus

Genau das sind mehrmalige Besuche bei einer Escort-Lady im Prinzip. Mit der Zeit kennt man sich und kann auch gut zusammen lachen. Das Geld ist die Zeit allemal wert. Je länger du sie kennst, desto entspannter werden die abendlichen Abenteuer. Nach einer gewissen Zeit kann man tatsächlich von einer Freundschaft mit gewissen Vorzügen für beide Parteien sprechen.

Die richtige Escort-Dame finden

Das Escort-Geschäft ist teuer. Das wollen wir an dieser Stelle gar nicht bestreiten. Da ist es nur natürlich, wenn du auf Anhieb einen Volltreffer bei deiner Wahl landen möchtest. In den Inseraten der Ladys ist schon ganz genau aufgelistet, welche Leistungen sie bereit sind anzubieten. Wenn du dir trotz dieser ausführlichen Information noch nicht sicher bist, kannst du dich in Foren über die Modelle schlaumachen. Wenn sie schon etwas länger in dieser Branche der Sexarbeit aktiv sind, gibt es sicherlich schon den ein oder anderen Bericht. Auf berlinescort.net haben wir den Anspruch nur Modelle zu listen, die mit ihren Leistungen für positive Erfahrungsberichte sorgen.

Wenn es hart auf hart kommt und du keine Berichte über deine Herzensdame findest, gibt dir die Telefonistin ihrer Agentur sicherlich einige gute Empfehlungen. Vor allem im Highclass-Sektor gibt es eine sehr große erstklassige Auswahl an Escort-Damen. Dort kann einem vor lauter Kurven schnell mal schwindelig werden.

Privates Treffen mit einer Escort-Lady?

Lass dir gesagt sein, dass es kein leichtes Unterfangen ist ein Escort-Modell zu einem Treffen ohne Honorar zu bewegen. Lass uns erläutern, warum genau das so schwer ist. Zu allererst ist zu beachten, dass Escort-Modelle ihre sperrige Freizeit genau aufteilen müssen. Ein Großteil der Escort-Modelle sind Studentinnen. Das Studium nimmt eine Menge Zeit in Anspruch. Einen Nebenjob brauchen sie nicht, weil sie ja mit ihrem Escort-Job eine solide Einnahmequelle haben. Die Zeit, die sie mit dir verbringen würde, müsste sie wieder in andere Termine und Abendbegleitungen investieren. Neben dem Studium, der Arbeit und dir muss dann auch noch Zeit für alles andere her.

Zu guter Letzt kann man sagen, dass Escort-Modelle nicht wirklich an einer festen Partnerschaft interessiert sind. Ausnahmen von der Regel wird es immer geben. In den meisten Fällen hast du aber von Haus aus keine Chance auf ein privates Treffen.

Abseits unseres Beispiels gibt es natürlich auch hauptberufliche Escort-Modelle. Dort sieht es schon wieder etwas anders aus. Nachdem sie eine Woche lang voll durcharbeiten, haben hauptberufliche Escorts gut und gerne den Rest des Monats frei. Vor allem im Highclass-Bereich ist das häufig der Fall. Freizeit ist zu genüge da. Die größte Hürde haben wir dir aber noch gar nicht genannt. Sie muss besonderen Gefallen an dir haben. Professionelle Escorts treffen eine Menge Männer. Um aus der Masse herauszustechen, musst du schon besondere Fähigkeiten haben. Du weißt, was wir meinen 😉

 
Foto: Andrey Kiselev / stock.adobe.com