Clubs ◆ Bordelle in Berlin

Die Clublandschaft hier in Berlin ist schon etwas Einzigartiges. Die damit verbundene, nicht vorhandene Sperrstunde, erleichtert es den Clubgängern auch nachts um drei eine tolle Zeit zu haben. Die frivolen Clubs haben einen Einfluss auf das Stadtbild, den du nicht unterschätzen solltest. Damit du einen möglichst entspannten Einstieg hast, findest du bei uns so gut wie alle namenhaften Clubs der Stadt. Der Clubeintritt soll schließlich so glatt wie möglich verlaufen. Von allen Portalen bieten wir dir die beste Möglichkeit, den richtigen Club zu finden.

Bordelle

Die klassische Möglichkeit, um schnell an Sex gegen Geld zu kommen. Verstanden? Kommen... In Bordellen mieten sich größtenteils selbstständige Huren ein Zimmer und bieten ihren Service gegen einen Obolus an. Um nicht schon am Eingang abzublitzen, haben wir dir eine ganze Reihe an nützlichen Hinweisen zusammengestellt. In unserem Bordell-Bereich gibt es nicht nur eine ausführliche Liste von Etablissements, sondern auch deren Kontaktdaten und inserierenden Damen.

An der hauseigenen Bar startet ihr ein Gespräch und wer weiß, wenn die Chemie stimmt, geht ihr aufs Zimmer. Allerdings musst du auch aufpassen und dir nicht aus Versehen Getränke bestellen. Die Rechnung kann höher ausfallen als du denkst. In unserem Bordell-Bereich gibt es einige Ratschläge für deinen ersten Besuch im Bordell. Dir im Vorfeld Bordellberichte durchzulesen, kann dir ebenso helfen.

Strip-Clubs

Strip-Clubs sind wunderbar für den Start und das Ende eines tollen Abends geeignet. Heiße Tänzerinnen umgarnen dich entweder im Lounge-Bereich oder laden dich ein, ihren Service in einem etwas privateren Umfeld wahrzunehmen. Mit einigen wenigen Tabus ist der Strip-Club allerdings schon verbunden. So ist der Geschlechtsverkehr in der Regel untersagt. Trotzdem ist die Dienstleistung im freizügigen Tabledance-Lokal mehr als nur befriedigend. Im Jackpot-Fall des Nummernaustausches schön cool bleiben. Du willst ja schließlich nicht anhänglich wirken. Mehr dazu erfährst du hier.

Swingerclubs

Freizügigkeit ist für viele Menschen etwas unglaublich Wichtiges. Es geht nicht nur darum nackt zu sein, sondern sich zu entfalten und sich wohlzufühlen. In den Swingerclubs Berlins wirst du eine ganze Landschaft von Gleichgesinnten antreffen, die genau wie du auch sehr liberal mit ihrer Kleidung umgehen. Mit unserem Swingerclub-Knigge kommst du in den Club rein und findest dich bestimmt super zurecht. Schließlich kommst du nicht immer als männlicher Single in so ein Etablissement.

Sexkinos

Die Berliner Sexkinos sind gut dafür geeignet, um mit deiner Partnerin in die Swinger-Szene zu kommen. So lange du die Hosen metaphorisch gesehen anhast und niemanden ranlässt, ist alles cool. Als einzelner Mann sind deine Chancen eher geringer. Lass dich vom Männerüberschuss aber nicht demotivieren. Das Beobachten und Beobachtet werden gehört mit dazu. Ebenso dazu gehört etwas Glück bei einem Besuch, an dem deine Hand dein Partner ist, denn auf eine Einladung darfst du nicht unbedingt wetten.

BDSM-Clubs

Um deine devote oder auch dominante Seite zu befriedigen, gibt es nicht nur die „normalen“ BDSM-Sexkontakte hier auf berlinescort.net. In BDSM-Clubs kannst du Fetische und andere Vorlieben zusammen mit anderen Menschen ausleben. Wir geben dir wichtige Tipps, um im Vorfeld festzustellen, ob du ein Dom oder ein Sub bist. Unsere Checklisten decken die verschiedenen Kriterien ab und beantworten dir vielleicht sogar die Frage, ob du ein Switch bist. In den harten Nachtclubs lassen sich dazu die verrücktesten Fetische befriedigen.

Stundenhotels

Für den schnellen und geheimen Quicky zwischendurch bietet dir Berlin natürlich nicht zu knappe Gelegenheiten. Entweder ist deine Frau, die Freundin oder einfach nur deine Mitbewohner zu Hause. Bei Letzteren kannst du alleine aus Respekt nicht die Wände wackeln lassen. Spontanität ist die Devise. Der Service ist eher auf kurzfristige Besuche ausgelegt, wenn du aber einen längeren Aufenthalt genießen möchtest, findet sich mit Sicherheit eine Lösung. Sollte deine Zeit in Berlin nur auf einen Tagesaufenthalt begrenzen, ist das Stundenhotel ein sehr guter Kompromiss.

FKK- & Saunaclubs

Die Sauna ist ein Tempel der Entspannung und Nacktheit. Lediglich Handtücher und Bademäntel trennen dich vom FKK-Bereich, der in manchen Clubs sogar im selben Gebäude liegt. Um dir eine schöne Zeit zu garantieren, ließ dich doch einfach hier weiter. Einige Sexkontakte sind nur schwer zu erobern, deshalb geben wir dir die richtigen Hinweise, um eine Eroberung im FKK-Club zu wagen. Saunaclubs dienen nicht nur dem Entspannen, sondern außerdem auch dem Knüpfen von neuen (Sex-)Kontakten.

Massagestudios haben auf unserer Seite ihren eigenen Bereich. Dort kannst du dich über alle möglichen Formen der Massage belesen und etwas über die Masseurinnen erfahren.